Case Architektur

Seit mehr als 30 Jahren ist die Premium Estate Group (PEG) in ganz Deutschland aktiv und gestaltet Baudenkmäler in zeitgemäße Wohngebäude um. Zum Teil wird der Altbaubestand durch Neubauten ergänzt. Dabei entstehen ungewöhnliche und spannungsreiche Objekte – für eine besondere Zielgruppe.

Hayn Willemeit unterstützt die PEG dabei, diese kleine Gruppe von Interessenten gezielt anzusprechen: mit Printmaterial und Websites, die das Besondere jedes Projekts herausstellen und dabei ein wiedererkennbares Erscheinungsbild des Unternehmens schaffen.

 


Main Eastside Lofts, Frankfurt

  

    


Arrenberg’sche Höfe, Wuppertal

Dieser historische Gebäudekomplex – ein ehemaliges Krankenhaus im Herzen Wuppertals – befindet sich inmitten einer parkartigen Freifläche. Der Charme der Altbausubstanz wurde liebevoll herausgestellt. Im Inneren entstanden Wohnungen, die dank flexibler Grundrisse sehr unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden.

  

  

  


Buchbinderei Johannisallee, Leipzig

Das im Zentrum von Leipzig gelegene ehemalige Industriegebäude, zeichnet sich durch ungewöhnliche Deckenhöhen und Raumgrößen aus. Die loftartigen Wohnungen werden ergänzt durch einen kleinteiligeren Anbau im Hof des Komplexes.

Ein Hermes-Relief an der Fassade – Verweis auf den Schutzpatron des Druckerei- und Buchbinder-Gewerbes – wurde zum Erkennungsmerkmal des Erscheinungsbildes.