Bahnstadt Berlin

Nach der Grenzöffnung 1989 waren im Zuge der Wiederbelebung der Verkehrsinfrastruktur Berlins 2003 wichtige Abschnitte und die Anbindung an Fernverkehrsstrecken fertiggestellt. Hayn/Willemeit gestaltete eine Broschüre, die neben der detaillierten Dokumentation dieses Ausbaus die grundsätzliche Bedeutung der Bahn für die Entwicklung der Stadt herausstellt. Im Zuge des weiteren Ausbaus des Streckennetzes entstanden regelmäßig aktualisierte Neuauflagen.

Die Broschüre

Der Fokus lag auf einer detaillierten Darstellung der Teilprojekte, anschaulich visualisiert durch begleitende Fotografie und Grafiken.